Mit DiZu21 gegen die CORONA-Pandemie!

DiZu21 - Schulungen der digitalen Zukunft

Alles dreht sich derzeit um die CORONA-Pandemie, die die ganze Welt in Atem hält. Schulen und andere Bildungseinrichtungen müssen geschlossen werden. Alles deutet auf eine „Schul-Generation CORONA“ hin.

Alle haben Vorstellungen, wenige ein Konzept, keiner eine Lösung. Bis jetzt, denn jetzt gibt es die DiZu21!

Video anschauen

  Kontaktieren Sie uns für einen persönlichen Zugang zu unserem VIP-Bereich.

Ein paar schockierende Zahlen vorweg...

CORONA-bedingte Schulschließungen kosten (ungefähr)...

Einen zweistelligen Milliardenbetrag

Die bundesweiten Schulschließungen im Frühjahr verursachten Kosten, entstehend durch direkte Kosten und zukünftige Einkommenseinbußen, in Höhe von mehreren Milliarden EURO.

Einen unbezahlbaren Zeit- und Bildungsverlust

Durch geschlossene Schulen, keiner adäquaten Lernumgebung und keinen digitalen Mitteln, die dem 21. Jahrhundert würdig sind, büßt die gesamte Schülerschaft Bildung, die ihnen zusteht, ein.

Vertrauen in die politischen Entscheidungsträger

Fehlentscheidungen macht jeder Mal. Fehlentscheidungen dürfen nur nicht wiederholt werden, erst recht nicht, wenn sie zulasten der Bildung der zukünftigen Generation geht.

Dies zu vermeiden ist unsere Challenge, dafür benötigen wir Ihre Unterstützung. Lassen Sie uns die Schulwelt revolutionieren, dem CORONA-Virus trotzen und eine „Schul-Generation CORONA“ vermeiden! Mit der DiZu21 – Schulungen der digitalen Zukunft 2021.

Ausdrücklich weisen wir noch einmal darauf hin, dass die DiZu21 nicht nur Schulen zu Gute kommt - sondern auch allen anderen Bildungseinrichtungen - darunter bspw. auch Fahrschulen.

Besonderheiten

Kein WLAN vor Ort notwendig

Durch aufeinander abgestimmte, ausgeklügelte technische Arbeitsprozesse ist es im Echtzeit-Unterricht möglich, ohne WLAN produktiv und effektiv zu lernen und zu lehren.

CORONA-tauglich

Wir sagen „NEIN“ zur „Generation-CORONA“, denn mit der DiZu21 kann jeder von Zuhause aus lernen. Wenig persönlicher Kontakt und viel effektiveres Lernen sind die Devise.

Schulung aller Anwender

Um die größtmögliche Effizienz in der Nutzung mit der DiZu21 sicherzustellen, werden alle Nutzer, darunter die Schülerschaft, die Lehrerschaft/die Tutoren geschult.

Apps

Die Software der DiZu21 besteht aus vielen Apps, darunter administrative, fachspezifische, und fächerübergreifende Apps.

ILA - INVENTERRA Learning Assistance

Die ILA, also die von uns eingesetzte Künstliche Intelligenz, unterstützt Schülerinnen und Schüler, indem sie Tipps zur Bearbeitung abgibt, auf die Bedürfnisse der Schülerinnen und Schüler eingeht und der Lehrkraft Rückmeldung gibt, an welcher Stelle Nachholbedarf besteht.

Für alle Bildungseinrichtungen geeignet

Durch das geschlossene System mit ILA, einem Teilbereich der Künstlichen Intelligenz, bietet die DiZu21 sowohl einen idealen Einstieg in das digitale Lernen in der Grundschule – ILA fungiert hierbei als „Leitfaden" – als auch für Fortgeschrittene in weiterführenden Schulen sowie anderen Bildungseinrichtungen.

Häufig gestellte Fragen

Was kostet die „DiZu21 – Schulungen der digitalen Zukunft“

Da die DiZu21 auf jede Bildungseinrichtung individuell angepasst wird, kann VORAB kein Preis genannt werden. Es sollte sich jedoch eher die Frage stellen: "Wieviel ist mir, als Bundesland oder Institution, die Bildung meiner Schülerschaft wert?". Die DiZu21 ist die einzige Gesamtlösung für Schulen, die aus dem Digitalpakt finanziert werden kann.

Was machen wir, wenn ein Problem auftritt?

Sollte ein technisches Problem auftreten gibt es für die „erste Hilfe“ die sogenannten „technischen Ersthelfer“, eine Gruppe ausgebildeter Schüler. Bei schwerwiegenden Problemen, werden wir uns selbstverständlich um die Behebung kümmern.

Das heißt, wenn Stromausfall ist, funktioniert nichts mehr?

Im Falle eines Stromausfalls wird eine sogenannte USV (Unterbrechungsfreie StromVersorgung) angeschaltet, vergleichbar mit einem Akku, die die LearningCloud dann aktiv hält, bis der Notfall behoben ist.

Was ist, wenn wir nicht 100% auf Papier verzichten möchten?

Für diesen Fall gibt es selbstverständlich die Möglichkeit einer „Hybrid-Lösung“, also das Zusammenfügen von Digital und Analog, auch hier spiegelt sich die individuelle Anpassung wider.

Wie sicher ist die DiZu21?

Selbstverständlich ist die DiZu21 DSGVO-konform. Durch die eigenentwickelte Software der DiZu21 und den unter Verschluss stehenden Programmiercodes, ist es für Angreifer nahezu unmöglich, Schwachstellen vorzufinden.

Sie haben Interesse an der DiZu21?

Kontaktieren Sie uns unverbindlich für Ihr Anliegen! Gern präsentieren wir Ihnen die DiZu21.

Per Formular


Anrede & Namen


E-Mail-Adresse & Telefonnummer


Ihre Nachricht für die Kontaktaufnahme

  Ich stimme der Datenschutzerklärung zu.


STATUS Sie haben die Nachricht noch nicht versandt.
Teilen